Verarbeitung

Vor allem die Jagd auf Großwild lohnte sich für die Indianer: Häute wurden zu Kleidung und als Abdeckung für Tipis benutzt. Knochen wurden zu Nadeln, Werkzeugen und Waffen, Sehnen zu Fäden, Haare zu Polster, Geweihe zu Griffe und Hufe und Hörner durch das Kochen zu Klebstoff verarbeitet.

Verarbeitung Großwild